Dienstag, 8. Dezember 2015

"Letztlich ist ein Unterschied auch ein Zusammenhang."

Also,
Ich neige ja immer sehr dazu zum Messi zu werden und mein Leben und Aufgaben aufzuschieben.
In den ersten Wochren nach der Trennung von M war das besonders schlimm. 
Ich habe mein Zimmer tagelang nicht aufgeräumt, ich habe aufgaben vernachlässigt, Herr A. Braucht immer noch die email Liste meines jashrgangs , ich habe mich nur so halb um den Antrag für meine Fächerkombination bemüht. Und so weiter und sofort.

Aber die letzten Tage habe ich mir ziemlich viel Mühe gegeben dass in den griff zu bekommen und das wird langsam.
Wenn man alleinenwohnt hat man ja auch niemandem der einem hinterher läuft.
Meine ersten uninoten können sich wohl auch sehen lassen
1,5 auf mein Referat und 2,0 auf meine erste hausarbeit .

Und ich liebe meine Jungs hier.
V,S,M und A, ich fühle mich keine minute hier einsam. 

"Ich fliege frei. Der Vögel durch stieß das ei und verlies das Nest" 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen