Mittwoch, 28. November 2012

Die gemeinsame Zeit interessiert dich nen scheiß ;)

Schultag heute war sehr okay. :)
L. hat mir zwar wie immer gefehlt wenn sie nicht da ist , aber naja <3


Heute Sport , ich konnte nicht schon wieder nicht mitmachen ,
also musste ich mich im tshirt der Welt präsentieren.
So schlimm siehts ja nicht aus ,
bin nur halt trotzdem nicht begeistert wenn jemand an den Armen das sieht.
Nun ja , da die meisten das ja eig schon so wissen ,
dass ich immer mal wieder damit zu kämpfen habe , 
wurde nichts weiter gesagt.
Bin davon ausgegangen , dass es einfach keiner gesehen hat.
Bei manchen war ich mir unsicher , aufgrund der Blicke ,
aber gesagt wurde halt nichts , ist ja doch immer ein wenig unangenehm...
Heute Abend dann , hat Lea mich gefragt ,
was das denn auf dem arm war.
Sie ist erst seit Sommer in der Klasse ,

sie ist so ziemlich eine der einzigen , die mir noch komplett normal begegnen kann ,
das war nie in ihrem Kopf , dieses Wissen hat ihr Verhalten nie beeinflusst.
Allgemein , weiß sie alles oberflächliche.
Meine Eltern sind getrennt - okay,
teilweise wenn ich schlechte Laune habe wegen f. - okay
Aber sie sollte nicht alles so mega private wissen.
Sie hätte nicht wissen müssen , dass ich mit diesen Autoaggressionen zu kämpfen habe ,

sie muss nicht wissen was mit F. war ,
sie muss auch nicht wissen , was mal mit D. war..

Lea ist toll , sie ist großartig und ich bin froh , dass sie die Neue ist ,

aber ich hätte sie gerne als neutrale Person behalten ,
jemand der nicht von sämtlichen Schwächen weiß.
Ich bin ihr nun Rechenschaft schuldig.

Ich hatte wie gesagt Angst , dass sich ihr Verhalten mit gegenüber ändert ,
die Leute sind anders ,wenn sie das wissen.
Sie sagt sie wird nicht anders sein , aber eig ist es nicht möglich sich gleich zu verhalten.
und ich merke schon , in ihrem Kreis mime ich nun die Kranke.
Sie hat mich per Whatsapp zum. mit Samthandschuhen angefasst.. 

ich hätte einfach ein weiteres Mal kein Sport mitmachen dürfen..
immerhin sieht es dort nicht so schlimm aus.


D. zickt auch schon wieder rum deswegen.
'Es kotzt mich an' , 'lass den scheiß' ,
als ob das alles mal so easy wäre.


Vorhin kurz mit Lisa telefoniert ! <3
Mit Mirko geschrieben und so :)


Mit F. ists wohl auch so okay.
bei mir besteht da stundenlanger Redebedarf aber mit IHM.

komisch , und iwie seltsam ihn zur Abwechslung mal nicht am Wochenende zu sehen , aber wohl auch mal ganz gut (:
vielleicht setzt er sich ja nochmal mit mir zusammen und wir reden ,
zu zweit , ernsthaft und mal ganz offen und ehrlich.
Wäre ne Abwechslung.


Das war schon wieder zu viel Gelaber ! :o
Tut mir leid , und viel Liebe.<3

Dienstag, 27. November 2012

Dann bin ich Teil der Wasted German Youth. ;) #2

Was für nen Drama heute.
Und inmitten von dem Chaos ,

bin ich nach wie vor völlig verständnislos..

Im grune genommen ist es toll was Lisa macht , mich so beschützen ,
und wenn sie es nicht mehr tun kann , werde ich verloren sein , ich weiß es jetzt so.
Andererseits , kanns ja so nicht weitergehen , sie kann nicht jedes Mal dazwischen stehen , und mich davon abhalten mich zu unterhalten.


Nachdem ich also montags gegammelt und  mich verkrochen habe ,
und heute den ganzen Tag stressmess geschoben habe ,
Domi nen kanten ans bein gelabert habe & auch tessa und Leo ein gaanz kleinwenig belastet habe , scheint die Welt eig teilweise wieder okay zu sein..

F. hat das eh nicht so sonderlich ernst genommen ,

was L. gemacht hat..
Er hat nicht mal verstanden , weswegen ich ein klein wenig schlecht gelaunt war.

vielleicht hätte ich alles nicht ansprechen sollen ,
ich hätte mich so wie jedes Mal zwei drei wochen später beruhigt gehabt ,
und alles wäre okay gewesen.
Keiner hätte sich das habe Geheule anhören müssen.



Hab mich überfordert gefühlt , als er auf einmal auf mich zu kam ,
war überfordert als er vor mir stand.
Obwohl der nicht mal ernsthaft davon ausgeht , dass es mir wirklich dreckig geht.


Vielleicht ruft er an , vielleicht schreibt er mir , vielleicht lässt er auch alles.
Vielleicht ist es ihm egal.
Vielleicht bin ich mal wieder genauso leicht los zu lassen ..

Montag, 26. November 2012

Dann bin ich Teil der Wasted German Youth. ;)


du kannst niemandem sagen , dass er dir noch etwas bedeutet ,wenn du ihm das Herz gebrochen hast.

Der Liebling kümmert sich mit größter Sorgfalt um mich.
Ich kann mich gar nicht genug bedanken , dass er wie immer den Halt schlecht hin darstellt. Er ist immer da , obwohl ich zickig bin , ihn anpampe ,
er bleibt immer erhalten , scheiß egal was ich mache.
Ich bin ihm so unendlich dankbar für das was er mir gibt ,

auch wenn ich ihn mit meinem verhalten verletzte.
Ich hab ihn so lieb. <3



& auch Lisa ,
ich hätte weinen können , als ich ihre Nachricht bei Whatsapp gelesen habe ,
es ist immer wieder unglaublich tröstlich daran zu denken ,
dass wir unsere Zukunft vielleicht zusammen verbringen ,
dass wir glücklich und frei sind.
Frei von Lastern , gesund.

Dieser Gedanke tröstet mich über meine schlechte Laune hinweg.
ihre Worte und ihre Wärme. Ich bin so dankbar. <3




Und auch meine Mama.
Es gibt immer wieder Stress und ich rege mich immer wieder wegen nichtigen Kleinigkeiten auf. Aber sie ist die Beste , sie ist einfach die Allerbeste.

Einfach weil sie mich freitags um elf noch wo hin fährt ,
oder einfach , weil sie so unglaublich chillig drauf ist ,
und relativ viel durchgehen lässt.
Sie hat mir immer meine Entscheidungsfreiheiten gelassen ,

mich unterstützt bei den Dingen die ich getan habe.
Im Endeffekt hat sie immer ein offenes Ohr , auch wenn ihr die Dinge teilweise voll egal sind.


Ich bin so dankbar.
Rachel würde sagen , dass es für alles eine Lösung gibt.
Meine wäre der Abstand.
Und gerade glaube ich , dass ich es tatsächlich durchziehen könnte.

Richtiger Schmerz, richtiges Blut, trümmerndes Herz, glückliche Wut

Ich hatte nicht erwartet ,
dass meine Laune doch so schnell in den Keller sinkt.
Ich hab schon wieder nur geheult ,
Ich zwinge mich dazu , ihn nicht mehr zu nahe kommen zu lassen.
Ich zwinge mich dazu , denn keiner von ihnen soll das sehen.

Die Musik läuft vor sich hin ,
Ich glaube mal wieder nicht , dass ich es schaffe.. ,
dir zu verzeihen immer und immer wieder.
Keine Ahnung mehr , warum ich das jedes Mal mitmache ,
Ich hab mich iwo verloren , zwischen den ganzen Malen ,wo ich bei dir war.
Ich hab mich verloren , während ich jedes Mal wieder so tue ,

als wäre alles super. Ich habe dich nie ieinem Gespräch ausgesetzt.
Ich habe dir niemals vorgehalten , dass ich hasse was du tust.

Ich bin gesprungen , wenn du mich gebraucht hast.
War immer da , nur weil du nicht alleine sein wolltest.


..kann nicht verstehen , wie jemand so was tun kann.
Ich will nicht verstehen , warum ich jedes Mal wieder so blöd bin.


Es gab immer wieder so unglaublich viele Leute ,
die mir gesagt haben , dass ich es lassen soll.
Dass das keinen Sinn hat , dass sie mich nicht verstehen.
Und ich hab immer nur gelächelt.

Ich habe gesagt , dass ich kein Kind von Traurigkeit bin ,
dass das mein Problem ist , und dass es super ist , wie's ist.
Und meistens war es das ja auch..

Es war okay , solange ich nicht das Gefühl hatte , bloß die zu sein , die die Lücke füllt.
Und ein weiteres Mal , hasse ich dich ,..
ein weiteres Mal werde ich dir vergeben , wenn jeder einzelne Schnitt nur noch ein dünner weißer Strich ist und ich vergessen habe , wofür er stand.

Es dauert immer länger , bis es verheilt.
Momentan will ich dir nicht verzeihen..




Sonntag, 25. November 2012

"Man war das ne Zeit."

literarische Epoche Sturm und Drang.
Also spannend ist das nicht..

Dann iwelche Bilder von C. D. Friedrich.
auch nicht gerade sonderlich cool..

Für die Dokumentation fehlt mir gerade die Freude ,

ich muss gut drauf sein , um da weiter zu schreiben.

Hab aber Französischvokabeln gelernt , und Hausaufgaben gemacht.


Aber Wochenende war trotzdem gut ,
freitag auf Samstag eh.
& Samstag & heute halt den ganzen Schulkram & nachher rufe ich Lissi noch an.


Hab auch geschrieben ziemlich viel ,
nicht hier oder auf dem anderen Blog , sondern für mich.
Das geht mir alles einfach nicht aus dem Kopf :D

Ich bin richtig gespannt auf die nächste Zeit und den Dezember.
Also ich hab schon gute Laune , ist alles richtig coolio momentan ,
genau deswegen frage ich mich , wann der nächste Stress stattfindet :D
und wenn es nur ein ausgesprochenes 'du vernachlässigst mich' ist , ich würde da momentan nicht mit umgehen können.
Und ganz ehrlich? ich zweifel sehr daran , dass ich iwas ändern könnte ,
zu mindestens nicht mehr dieses Jahr ,
in nächster Zeit stehen sieben arbeiten an , und ich habe jetzt schon kein Plan ,wie ich das geschissen bekommen soll. :D
Dann noch as ein oder andere Referat , alles Idioten.

Warum würgen die uns auch noch die ganzen Referate ein ?

Ich muss andauernd an die nächste Zeit denken.
Zu wissen , was passieren wird , so oder so , ist iwie seltsam.






Freitag, 23. November 2012

Was ist das denn für ne vernuschelte schei*e ?

DAS 3PLUSSS ALBUM IST DA.
party hard junge :D
ich freue mich derbe krass ,

und die CD ist so obergeeeeil.
Das Tshirt passt auch perfekt <3


Schulzeug ist doch weniger , beziehungsweise ich mach einfach weniger ,
die können mich doch alle mal !

Praktikumsdokumentation wird weitergschrieben ,
hausaufgaben halt ,
ähm deutschreferat.
und da war noch iwas , aber keeeine ahnung mehr :D
den rest schieben ich auf ,
Wie die doofen Kiddies jetzt sagen würden :
YOLO.

Donnerstag, 22. November 2012

'Nur Hass ist doof , nur Liebe ist langweilig.'

Gestern Abend mit f. telefoniert. :)

Schule heute war eig voll gut ,
ich weiß gar nicht wieso.

Bin auch froh , dass leo in sämtlichen Teilhasshymnen mitzieht :D

Notenmäßig ist auch alles mega gut , alles eig. so 2/3 mäßig.
Nicki regt sich momentan nur auf , da läufts nicht sooo.

Freue mich dermaßen auf den geburtstag von nicki & felix. :)


Für das wochenende habe ich sooo scheiße viel zu tun , ich weiß gar nicht , wie ich das alles schaffen soll. richtig super ,
wahrscheinlich sitze ich von freitag nachmittag bis samstag abend an dem schulzeug -_-
Und sonntag kann ich dann den ganzen Tag schlafen :D:D



ich melde mich später nochmal.

Dienstag, 20. November 2012

This is my last resort.

Größtes Problem des Tages :
Ne Fingernagelecke ist abgebrochen.


Zweites Problem :
ich würde lieber wieder zum Praktikum gehen ,

da Schule iwie nicht ganz so förderlich ist ,
hinsichtlich mancher Dinge..

Ich will immer für mich schreiben ,
aber momentan habe ich eine völlige Schreibblockade ,

Naja , Nicki & felix feiern bald ihren 16ten zusammen ,
am 14.12 , super duper.
Mal wieder nur ungefähr 15 Mädels , und der Rest Kerle :D

hatte mir gedacht vielleicht f. mitzunehmen ,
aber weiß nicht.
ist vielleicht nicht so gut , wenn ich ihn immer "überall" mit hinschleppe.


Iwie kam ich dann auf den gedanken ,
dass es seeeehr seeeehr seltsam wäre , wenn ich Geburtstag feiern würde ,
ich meine , D , Ma & Miguel , F. und so auf einem Haufen , ich wäre nicht so begeistert.
Aber sie würden nunmal alle eingeladen werden , weil sie nunmal dazu gehören. <3

aber die Boys alle auf einem Haufen , hrhr.
Aber zum Glück feier ich nicht , von daher ist das ja eh egalo. 
Würde sowieso alles nicht passen von den leuten her ,
das sind sämtliche 'verschiedene gruppen' ,
Oh , keeeine gute Ideee.

Danaaach dachte ich mir ,
dass ich mich auch ein Stück weit wundere , warum nicki & felix mich eingeladen haben ,
also naja , wenn nick es nicht getan hätte , wäre ich vermutlich auch verwundert.
Abeeer , ich gehöre kaum noch zu ihnen ,

sitze da morgens vielleicht vor der ersten stunde mit , aber sonst ?

Naja. Was solls.

Montag, 19. November 2012

Wenn er dich nicht so lieben würde , würde ich es tun.

"Ich hab dich lieb.
 Und wenn er
dich nicht so lieben würde ,

 würde ich es tun."





Sonntag, 18. November 2012

Alles führt wieder hierher.

Von F. wieder da.
Müüüüüde.
Y. & Er haben so nen Knall.
<3
genaueres auf dem anderen Blog.



D. ist auch schon wieder zickig ,
so ein idiot.


In einem monat endlich 16 !

Hm.

Samstag, 17. November 2012

Ich bin wirklich gerne bei dir , aber auch allein.


Vieles findet in unseren Köpfen statt.

Mein Praktikum ist um.
& ich vermisse R. jetzt schon sehr , sie ist cool drauf gewesen.
Hatte ja gestern frei , hab mit der Praktikumsdokumentation angefangen , und hab jetzt schon die ersten vier Seiten.  Glaube , dass die Dokumentation ganz gut wird , ne zwei wäre schoooon cool.


Hab eben mt P. beschlossen zur Abifete am 22.12 zu gehen ,
da sind wir ja endlich beide 16.
P fehlt mir echt , wir sehen uns nur noch so selten..


Hab auch gar nicht mehr so viel hier zu sagen ,
da findet aber noch was auf dem anderen Blog statt.

Mache mich eh so gegen halb 4 auf den weg zu f.


"Vieles findet in unseren Köpfen statt."

Donnerstag, 15. November 2012

You have to Cross the line just to remember where it lays.

Sitze im Auto mit Rachel , kommen aus dem Saarland wieder , beziehungsweise , sind eben gerade los Gefahren & um 23 Uhr bin ich Zuhause. 
Ich kann's kaum Glauben , dass das mein letzter praktikumstag ist :/
Rachel und die Autofahrten sind mir so ans Herz gewachsen , und das nach zwei Wochen .. :o
Vielleicht rechne ich die Stunden Iwann nochmal aus , und sag euch dann , wie viel zeit ich mit Rachel verbracht habe. :p

Ich habe so viel von ihr gelernt.…
Von "Kommunikation ist alles." Bis hin zu "es gibt für alles eine Lösung."
Und vielen weiteren Dingen ,
Man kann sich erst richtig um andere kümmern , wenn man sich gut um sich selbst sorgt. 
Oder dass man lieber positive Affirmationen im Kopf haben sollte , weil die viel eher zum Erfolg verhelfen.
Ich werde es so vermissen , Wie sie iwas aus ihrem leben erzählt hat , was sie alles gemacht , wie sie den und den kennen gelernt hat. 
Und wie viel sie mir einfach zu Dingen die auf den Beruf bezogen sind erzählen konnte. 
Und auch noch so viele wissenswerte Dinge daneben. 
Wir haben geredet über Musik und Filme , und wie das mit unseren Familien ist. 

Klar , sie ist n paar Jahrzehnte älter , aber sie ist toll , und ich hätte sie niemals so alt eingeschätzt :)
Sie erinnert mich immer sehr an  Mama .. 
Ich konnte über vieles mit ihr reden , und mir einiges von der Seele reden. 

Das ist die letzte Autofahrt :( 

Naja , morgen mit dem Praktikumsbericht anfangen & Samstag zu f. 
P & ich hätten uns auch gerne mal gesehen , seit langem mal wieder  
Aber das klappt ja nicht weil sie nur Samstag kann & ich da nicht kann und Blah :D



Momentan ist alles , was sich außerhalb der " vier besten Freunde."  Abspielt , Super. 
Wirklich , mit all den Menschen , Die mir nahe stehen , aber nicht so sehr , dass ich sie als sehr stehe gute Freunde bezeichne , ist alles Super Mega gut. 
Sie sind so liebenswürdig , und kümmern auch so.  Und melden sich immer wieder von sich aus , weil ich zu verplant bin & es eig gar nicht böse meine , wenn Ich mich nicht melde. 
Mit den vier Leuten , ein großer Teil weiß wohl wer es ist , ist ja auch kein  besonders großes Geheimnis , ist es nur teilweise okay .. ,
Fühl mich da momentan nicht vollkommen wohl. 
Es liegt vermutlich nicht mal an ihnen. 


Ganz viel liebe. <3

Mittwoch, 14. November 2012

"Sommer ist die Zeit in der man lebt."

ICH WILL SOMMER.
1. gibt es sooo viel was ich mit Lisa noch erleben will.
2. Ich liebe es mit T. Eis essen zu gehen. <3
3. F. & ich würden nicht nur in seinem Zimmer gammeln.
4. Warmer Sommer Regen & Tänze darin <3
5. Einfach die Stimmung :o :)


Habe heute wieder bessere Laune.
Gerade in diesem Moment sieht es für mich aus ,

als ob alles wieder gut wird.
Vielleicht nicht morgen oder nächste Woche ...,

aber es wird , und es muss für alles eine Lösung geben.
Ich habe in den letzten Tagen sehr viel Zeit gehabt nachzudenken
(ständig verwendete Phrase)

Aber mal eben 3 Stunden im Auto , da kann man seinen Gedanken schon mal hinter her hängen .. außerdem habe ich sehr sehr viel gelernt.
Dinge die mein Praktikum betreffen , aber auch Dinge die mich in meinem Privatleben weiter gebracht haben / weiterbringen werden.

Ich bin Rachel nach wie vor überaus dankbar für diese Möglichkeit.
Leider ist morgen mein letzter Tag , aber Rachel meinte wir bleiben in Kontakt.
Fände ich super ! <3



Gestern Abend mit F. gesprochen &
um 21.10 das gleiche Gespräch wie Dienstags immer geführt ,
hihi mit M. :* :) 

Total sympathischer Kerl , solche muss es ja auch noch geben (:



"Es war ein einvernehmliches Arrangement , bis ich feststellte , dass es keines war."



Montag, 12. November 2012

"Kein Plan wohin die Reise geht , doch ich glaube ich komme an."

Ich fühl mich momentan iwie 'vollkommen' ,
nicht leer , oder unglücklich , oder so was.
Ein wenig nachdenklich , aber das wird man mir nie nehmen können.

Da ich ja so viel Zeit mit Rachel verbringe , durch das Praktikum , frage ich mich sehr , wie sie mich einschätzt. Teilweise ist sie schwer zu durchschauen , iwie.
Also rüber gebracht & gesagt hat sie bis jetzt eig nur , dass ich sehr 'gesellig' bin , und man mit mir recht gut die Zeit totschlagen kann , desweiteren hat sie rüber gebracht , dass sie mich sehr zielstrebig einschätzt & so , dass mir das alles mit der Schule echt wichtig ist.
Ich mache diesen Eindruck auf 'ältere' Menschen iwie oft.
Wenn man mich besser kennt , weiß man , dass ich die ein oder andere Stunde mal schwänze & wenn man Leo heißt & morgens neben mir im Bus sitzt , weiß man , wie verpeilt ich bin , wenn ich morgens noch iwelche Hausaufgaben mache.
Gut , dass bringt Rachel rüber.
Aber was geht tatsächlich in ihrem Kopf vor ?

Sie denkt bestimmt , das ich es teilweise nicht leicht habe.
Sie fragt viel nach & will mich zum erzählen bewegen ,

und tatsächlich habe ich ihr schon n halbes Buch an's Bein gelabert.
Sie ist aber auch nicht schlecht dabei ,
und wie schon hunderte Male erwähnt , mag ich sie ungemein.
Ich werde ihr am Ende iwas schönes schenken ,
also ich meine , wenn ich ihr den Praktikumsbericht vorbei bringe.
sie wollte den später nämlich auch ganz gerne lesen ,
vermutlich werde ich ihr dazu ne CD mit 'meiner' Musik brennen , und ne Tüte Bonbons kaufen , die sie so gerne isst. Sie hat mir echt ne unglaubliche erste Praktikumswoche beschert.

Während ich schreibe , merke ich doch schon , wie mir das fehlt.
hab in letzter Zeit eher für mich selbst geschrieben , aber auch nicht sooooo.
Ich kann mich momentan nicht wirklich in Worten ausdrücken ,

weil es soooo viel zu sagen gäbe.
Das Dokument von vor drei tagen , ist sprachlich teilweise natürlich ganz ich.
Und inhaltlich zu 2/3 das was ich nicht will.
Es ist kompliziert.


Ich habe die letzten paar tage viel gesehen.
Und ich bin davon ausgegangen , dass es dazu beitragen würde ,
die Frage nach dem Ende Gewisse Dinge weiter weg zu schieben , als je zu vor.



"Sterben ist eine einsame Sache.

  Das Leben aber auch."



Freitag, 9. November 2012

Old stories # // A word used too much and much too soon.

31.07.2011.   22.49 Uhr :

"Denkst du , ich übertreibe mit meiner 'Liebe' zu dir ?"


Damals hat es mir das Herz gebrochen.

'Da muss nur einer den Falschen nehmen , und schon geht es für alle nicht mehr auf.'

Guten Abend ihr Hübschen ,
ich habe Zeit und eig auch Lust zu schreiben.

Hatte heute nen super schönen Tag bei F. :)

Mit D. auch wieder Kontakt , und allgemein gerade alles besser , als noch vor ein paar Tagen , diese woche war dermaßen anstrengend und hat mich auch iwie mitgenommen.
Aber dafür hab ich ja F. heute gesehen :))) ,
Ich vermisse ihn eeeecht dermaßen , wenn ich ihn die ganze Woche nicht sehe und Schreiben auch kaum drin' ist.


Schreibe gleich für mich Privat , privates Zeug auf :D
muss alles mal raus gebrabbelt werden. :)

Alsooo , zu meinem Praktikum mal kurz :D :
1. Tag - In der nähe von fulda gewesen

2. Tag - In der Nähe von Augsburg
3. Tag - Konferenz in hannover
4. Tag - Ulm und wieder Augsburg.

Heute frei gehabt 8)
Totaaaal anstrengend , von uns aus andauernd so weit in den süden zu fahren.

Aber da Rachel nach wie vor super ist ,
und ich ihr total viel erzählen kann , ist es echt dermaßen super. :)

Morgen nachmittag zu papa ,
& abends kommt Lisa , zur Abwechslung mal nur zum Chillen :D :)


Gerade sehr gut drauf (:


"Der Romantiker sagt wohl 'Es gibt für jeden Menschen ein geeignetes Gegenstück.' Aber der Realist wird dann sagen 'Na , da muss nur einer den Falschen nehmen , und schon geht es für alle nicht mehr auf."

Donnerstag, 8. November 2012

"Wo und wie ist mir egal." // Tag 4. #

Hey Leute ,
Sitze mit Rachel im Auto & wir sind auf dem weg in die Nähe von Ulm.
Das heißt es ist ne ganz schöne Strecke.
Aber was muss , das muss !
Wenn kein Stau wäre , wäre auch eig alles ganz schön.

Tut mir echt dermaßen leid , dass ich da gestern lieber geschlafen habe , anstatt zu schreiben wie's so war. :/
Aber ich war müde und nach dem ich dann aufgestanden war , ging's mir ziemlich beschissen , ich habe echt geheult und im Dunkeln gesessen , damit niemand mich sieht.

Wollte eig. Für mich persönlich schreiben , da das was da insgesamt momentan los ist , einfach nichts für den Blog ist.  Und das einfach nur für mich zum verarbeiten sein soll.
Aber naja , wurde nichts , da ich ja lieber geheult habe & später dann so getan habe , als ob alles Super wäre.

War echt ne Super anstrengende Woche ... , mit viel Stress & Drama...
Und ich fühle mich teilweise etwas leer & bin deswegen sehr froh , f. Morgen zu sehen.
Hab ja morgen frei.  Und fahre dann zu ihm. Bisschen reden & mal wieder jemand anderes sehen , als nur Rachel :D :)

Also , ihr wisst Bescheid , heute abbd kommt nichts mehr , keeeeine Ahnung , wann ich Zuhause bin. Und morgen fahre ich dann halt relativ früh zu f.

Vielleicht später nochmal nen zwischenbericht ,
Kuss ! <3

Mittwoch, 7. November 2012

Tag 3 #

Zuhause , aber todmüde ,
und eig keine Lust zu schreiben.
hab ja freitag - sonntag frei ,
da habe ich mit Sicherheit zeit ,
euch nen richtig schönen text hinzuzaubern.


Bisschen angepisst auch wegen D.


und jetzt ist mir gerade zum heulen zumute ,
...
 
....

weiß nicht , ob ich das schaffe.

Dienstag, 6. November 2012

"Damals war es mir peinlich , heute würde ich es mit Absicht machen." // Tag 2. #

So !
Nur kurz ,
Bin total fertig von dem langen Tag. 
Liege bei Rachel im Gästezimmer und bin echt müde !
Deswegen auch nur mit Handy. 
Morgen dafür schon früh Schluss , wenns gut läuft um 3 Zuhause !:)
Dann einen Genaueren Bericht !

Gute Nacht !

Montag, 5. November 2012

I walk into the room dripping in gold. // Tag 1 #

Mein erster Praktikumstag und ich bin mehr als begeistert. :)
Rachel ist der Inbegriff von Coolheit !

Rachel ist die Frau , die mich beim Praktikum betreut ,
bzw. diejenige , mit der ich endlose Stunden im Auto verbringe.
Und ich könnte nur davon schwärmen , wie toll sie ist :D
Bin echt so froh über dieses Praktikum !
heute waren wir in der Nähe von Fulda , und morgen gehts nach Augsburg. :o
Sind dann auch erst so spät zurück , dass ich bei ihr bleibe. :)

Mittwoch ins Büro & Donnerstag gehts nach Ulm ,
Freitag habe ich frei 8)
kein Plan wie's Samstag aussieht , aber vermute mal , dass ich da auch frei haben sollte. :)

Und Sonntag ja auch :D
und für nächste Woche stehn auch schon die meisten Dinge fest. :)
Dieses Praktikum ist so super ,

dass ich mich sogar darauf freuen kann , diese Praktikumsdokumentation zu schreiben :D :)


Und sooooooooooooonst so ,
öhm. Hab übrigens das 3plusss Album bestellt ,
und hätte jedem empfehlt , es auch zu kaufen ,
aaaber Leute , das geht jetzt nicht mehr :D
Aber ich habs , und zwar mit Tshirt ,
freue mich jetzt wie wild , wenns am 23.11 hoffentlich ankommt *_*



Mein seelischer Haushalt sieht voll okay aus.
Ist seltsam , da ich z.B mit D. mal wieder kein Kontakt habe ,
und mich das iwie , gar nicht stört.


Komme sonst eh nicht dazu , mich bei iwem zu melden ,
also , bitte ich um Verzeihung und hoffe , dass ihr euch weiterhin meldet & mir bitte nicht böse seid , oder denkt ihr geht mir auf die nerven , weil ich nie schreibe.
ich liebe euch so ! <3

Samstag, 3. November 2012

I was looking for some action , but all i found was cigarettes and alcohol.

Der Abend mit Lisa , war übertrieben mega über geil.
Über mega über meeeega geil.
Da kommt auf dem anderen blog mehr zu :)

Freue mich krass auf Montag ,

haben nun doch nen chilligen Start ins Praktikum :)
Müssen doch nicht so weit fahren , aber naja (:


Heute bei f. gewesen ,
war auch schön.
Y. war zwischenzeitlich auch da :))

Mit D. auch wieder Kontakt.


Scheint alles okay zu sein. <3

Freitag, 2. November 2012

I pretend to look around , but i was actually looking at you.


"Why can't you want me like the other boys do?
They stare at me while I stare at you
Why can't I keep you safe as my own?
One moment I have you the next you are gone
Rehearsed steps on an empty stage
That boy's got my heart in a silver cage
Why can't you want me like the other boys do?
They stare at me while I crave you"

Sag nur ein Wort , es kann ein ganz kleines sein.

Mit Y. gestern das erste wirklich persönlichere Gespräch gehabt.
Sonst gings immer nur darum , wann ich da sein soll ,

wann wir uns wo treffen , blah blah.
Aber gestern echt mal so , was wir denken , dies das.
bin froh , über das Gespräch gestern , & obwohl ich Y. kaum und noch gar nicht lange kenne , weiß man bei ihm gleich , dass er nicht so falsch ist , wie manch andere Leute.


Auch noch ganz ganz ganz unglaublich dankbar bin ich Mirko & Jannis ,
Ich hab sie so unglaublich gerne , sie sind sooo lieb.
Ich fühle mich so gut , weil sie so nett sind ,
ich werde das niemals zurück geben können ,

sie können sich gar nicht vorstellen ,
wie viel sie für mich tun.  ♥


Auf den anderen männlichen Part der 'freunde'
kann man momentan echt , pfffffffffff.

F. meldet sich ja immerhin noch , um sich andauernd von mir anpampen zu lassen.
D. lässt es einfach und meldet sich nicht ,

ist komisch , wirklich ungewohnt , wir hatten jeden Tag total viel Kontakt eig.
Aber ist vielleicht ganz gut , wenn ich mich von ihnen erhole.



Zu L. & T. brauchen wir ja nichts sagen oder ?
-Ich kann immer wieder nur betonen , wie gut sie mir tun. <3



L. ist nachher da , freue mich schon.:)
L , ich bin Pokémonmeister :D :D


http://www.youtube.com/watch?v=MEeGsc56HwU <3