Donnerstag, 8. November 2012

"Wo und wie ist mir egal." // Tag 4. #

Hey Leute ,
Sitze mit Rachel im Auto & wir sind auf dem weg in die Nähe von Ulm.
Das heißt es ist ne ganz schöne Strecke.
Aber was muss , das muss !
Wenn kein Stau wäre , wäre auch eig alles ganz schön.

Tut mir echt dermaßen leid , dass ich da gestern lieber geschlafen habe , anstatt zu schreiben wie's so war. :/
Aber ich war müde und nach dem ich dann aufgestanden war , ging's mir ziemlich beschissen , ich habe echt geheult und im Dunkeln gesessen , damit niemand mich sieht.

Wollte eig. Für mich persönlich schreiben , da das was da insgesamt momentan los ist , einfach nichts für den Blog ist.  Und das einfach nur für mich zum verarbeiten sein soll.
Aber naja , wurde nichts , da ich ja lieber geheult habe & später dann so getan habe , als ob alles Super wäre.

War echt ne Super anstrengende Woche ... , mit viel Stress & Drama...
Und ich fühle mich teilweise etwas leer & bin deswegen sehr froh , f. Morgen zu sehen.
Hab ja morgen frei.  Und fahre dann zu ihm. Bisschen reden & mal wieder jemand anderes sehen , als nur Rachel :D :)

Also , ihr wisst Bescheid , heute abbd kommt nichts mehr , keeeeine Ahnung , wann ich Zuhause bin. Und morgen fahre ich dann halt relativ früh zu f.

Vielleicht später nochmal nen zwischenbericht ,
Kuss ! <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen