Samstag, 28. Mai 2016

Leave it all down here.

"Es ist D."
7.34. Ich greife nach meinem Handy.
Ich bin verschlafen...  Das war nur ein Traum.
D. ruft nicht an,


Ich werde ja nen Buch schreiben, ich weiß nicht ob ihr das wusstet, aber irgendwann, in ein paar Jahren. Da wird es ein Buch geben!
Das steht auf der Liste meine Wünsche sehr weit oben..


Es gibt viele Tage, da denke ich nicht an D. kein bisschen.
Ganz selten gibt es Tage, da überlege ich ob er mir fehlt.

Seitdem das mit L war bin ich sehr paranoid.
Ich weiß dass andere Menschen nicht so unloyal und nachtragend sind.
trotzdem habe ich zwischendurch Angst dass zum Beispiel T. und J auf einmal das selbe sagen, dass ich mich zu wenig melde, und überhaupt.
Sie sind nicht so, aber ich habe Angst,


Bei Zeit werde ich Frau W. nochmal schreiben, das alles macht mich schon betroffen,
und ich muss das glaube ich einmal los werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen