Sonntag, 17. Februar 2013

Ich glaube an das , was bleibt.

Freitag bei Esteban war mega.
es ist großartig Zeit mit den Boys zu verbringen ,
vor allem wenn es Mirko fabi Und felix sind ,
ich fühle mich großartig , wenn sie um mich herum sind.

Samstag bei Mirko war auch total schön. <3


Die Frage ist , womit ich das verdient habe.
Das Alles.
Ich habe die wunderbarsten Freunde ,

die einfach immer da sind , 
bei denen ich mich so geborgen fühle ,
die mich immer zum lachen bringen.
Jeder einzelne von ihnen ist etwas ganz besonderes ,

und wie M. auch bemerkt hat ,
habe ich mit so vielen von ihnen etwas ganz besonderes , was uns verbindet.
Ich hoffe , dass ich ihnen immer wieder zeigen kann ,
wie großartig sie für mich sind.
Das haben sie nämlich verdient , und zwar immer wieder.

Die Zweite ziemlich unverdiente Sache ist dieser liebenswerter Mensch an meiner Seite , der sich auch 'Schatz' schimpft.
Ich wüsste nicht womit ich anfangen soll , denn es gibt so viel zu erzählen , warum er einfach etwas so viel Besseres verdient hätte.
Er kennt mich mit allen meinen Macken , und das jetzt schon ne relativ lange Zeit.

und ich würde zwar nicht sagen , dass er sie gut heißt ,aber er akzeptiert mich , wie ich bin. Und er hat mich gerne , und das macht alles so viel erträglicher. 

Es ist seltsam , wie verstanden und wertgeschätzt ich mich momentan fühle.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen