Mittwoch, 22. Juni 2016

Ich halt' dich fest so gut ich kann, doch wir kommen nicht voran.

D. ist wieder da.
So richtig realisiert habe ich das wohl noch nicht..
Er ist wieder da, da ist wieder jemand mit dem man jeden Abend schreibt, und sich so nie alleine fühlt.
Das mit D ist gerade eine reine Bauchsache, denn betrachtet man das mit Kopf ist das keine gute Entscheidung gewesen.
Ich habe ihn wirklich schrecklich vermisst, und das wir uns Freitagnacht gedrückt haben war einer der erleichternsten Momente seit langem.
Wir haben viel aufzuholen, das weiß er, das weiß ich.
Ein, zwei wichtige Dinge die mich beschäftigt haben hat er schon angesprochen, und mir tatsächlich versichert das es nicht so ist.  Ob man ihm das einfach so glauben kann.

Er ist so lieb, ich hab ihn wirklich vermisst. Ich kann das noch gar nicht glauben dass er jetzt einfach wieder da ist.
Wie soll das nur werden, arrghrgrhgrhrgrhhr.
Der Typ macht mich immer noch so fertig.
Bin gespannt was er für eine Entschuldigung parat hat für die letzten Monate.
Gespannt, ob L davon weiß..
Er nimmt mich auf jeden Fall mit zur Bandprobe, und mir geht es seelisch jetzt einfach wieder besser, keine Albträume mehr.
Bin sehr froh. 




2.52 Uhr
"Ich wollte dir Tschüss sagen."
"Woher weißt du dass ich fliege?"
"Nein nein, wir fahren jetzt."

*Umarmung*
"Ich habe dich so vermisst."
"Ich dich auch.."







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen