Donnerstag, 21. April 2011

Dass ich es nicht weiß, bringt mich um, aber ich habe schon ganz vergessen,
welche Farbe ihre Augen hatten
&' ihre Narben oder woher diese stammen.

Als es verräterische Zeichen des Alters regnet,
fließt eine einzige Träne , durch die Täler eines alternden Gesichts,
das von dieser Welt vergessen wurde.

Es gibt keine Versöhnung, die mir meinen Platz weist ,
&' es gibt keine mit der Gegenwart vergleichbare Zeit,
um diese rinnenden Sekunden zu trinken.
Doch diese Worte klingen selten glaubhaft,
wenn ich dich ständig enttäusche
.
So wie Wände, die wir einfach nicht durchbrechen können,
bis wir verschwinden.

Darum sagt mir jetzt ,
Wenn es sich hier nicht um Liebe handelt, wie werden wir es los?
Denn ich weiß es nicht.
Da sagte sie: “Ich hasse dich nicht Junge.
Ich will dich nur retten, solange es noch etwas zu retten gibt“
Da erzählte ich ihr: „Ich liebe dich, Mädchen
Doch ich bin nicht die Antwort auf die Fragen,
die dich noch immer plagen.“

Doch der Tag schritt voran ,wie drückende Gewichte.
Es wartet niemals und auf niemanden.
Verstehst du jetzt?
Darum sagt mir ,
Wenn es sich hier nicht um Liebe handelt, wie werden wir es los?
Denn ich weiß es nicht
Da sagte sie: “Ich hasse dich nicht, Junge
Ich will dich nur retten, solange es noch etwas zu retten gibt.“
Da erzählte ich ihr: „Ich liebe dich Mädchen ,
Doch ich bin nicht die Antwort auf die Fragen, die dich noch immer plagen.“
1000 Meilen entfernt gibt es nichts mehr zu sagen.
Doch noch so viel, dass ich nicht weiß. Wir hatten niemals eine Wahl.
Es zieht mich nach unten  ; Es zieht mich einmal mehr nach unten.

Original (:
http://www.youtube.com/watch?v=JU1BlSgTXxw&feature=related


&' schöntes Cover ! (:
http://www.youtube.com/watch?v=LNP9URxZEZc

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen