Mittwoch, 20. April 2011

Es ist schon zu viele Male passiert, dass Leute
Versucht haben in mich reinzuschauen.
Sich fragten, was ich über dich denke
&' ich habe dich aus Höflichkeit geschützt.


Zu viele Male, dass ich
Festgehalten habe, wenn ich wegstoßen hätte müssen.
Hatte Angst davor, zu sagen, was mir durch den Kopf ging .
Hatte Angst davor, zu sagen, was ich sagen hätte müssen.
Zu viele Dinge, die du über mich gesagt hast
Als ich nicht dabei war .
Du denkst, die Oberhand zu haben
Heißt, dass du mich niederhalten musst.
Aber ich hatte mich zu weit von dir distanziert.
Es geht um so viel, wie ich ertragen kann.

Eine Minute bist du an der Spitze , In der Nächsten nicht.
Schau zu, wie es hinunterfällt ,bringt dein Herz zu Stehen.
Kurz bevor du am Boden aufschlägst.
Hast deinen Schuss verpasst.
Du denkst du hast gewonnen &' dann ist alles fort.

So viele Leute wie ich
Haben so viel Vertrauen in deine Lügen gesetzt.
So beunruhigt von dem, was du denkst.
Um einfach zu sagen, was wir in uns fühlen.


Alles, was ich weiß, ist, dass alles, was ich will ist
Mich nicht zu fühlen, als würdest du auf mir rumtrampeln.
Es gibt so viele Dinge, die du sagst ,die mir das Gefühl geben ,
dass du die Grenze überschritten hast.
Was hinauf geht, wird bestimmt fallen und ich zähle die Zeit herunter,
weil ich mich so weit von dir distanziert habe.
Es geht um so viel, wie ich ertragen kann.

Ich weiß, dass ich niemals auch nur einem einzigen Wort trauen werde,
das du sagst , du wusstest, dass deine Lügen uns trennen würden.
Aber du hast trotzdem gelogen
&' durch all diese Lügen bist du über uns allen hinaufgeschwebt.
Aber was hinauf geht, muss fallen !
(Linkin Park - Hit the floor )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen