Dienstag, 30. August 2011

Schmerzverliebt # 4

"Meine Mutter scheint meine Ablehnung zu spüren , doch je besorgter sie mich ansieht , desto sicherer bin ich , dass ich kein Kleid mit ihr kaufen möchte.
Dabei habe ich solche Stadtbummel früher gern gemacht , habe mit ihr witzige hüte und freche Kleider ausprobiert , im Straßencafe gesessen und gelacht wie mit einer Freundin.
Doch diese lockere Vertrautheit ist verloren. 
Jede Form von Innigkeit Mit ihr scheint mir nun Unmöglich , ich kann mir zum Beispiel nicht mehr vorstellen , wie ich als kleines Mädchen auf ihrem Schoß saß und abends einen Gutenachtkuss wollte.. Meine Mutter umarmen ? 
Sie Küssen ? 
N e i n , auf einmal glaube ich zu wissen , dass ich das nie mehr tun werde."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen